Vestibuläre Rehabilitationstherapie (VRT)

Viele Menschen leiden unter Schwindel. Die Ursachen dafür sind sehr verschieden. Dies bedeutet, dass Schwindel nicht gleich Schwindel ist!

Deshalb ist es wichtig, dass Betroffene von speziell ausgebildeten Therapeuten – sog. Schwindel- und Vestibulartherapeuten – betreut werden. (Schwindel ist kein Schwerpunkt in der Grundausbildung zum Physio.)

Die ersten ein bis zwei Behandlungen bestehen aus einem gründlichen Befund, der zahlreiche Tests beinhaltet, durch die der Schwindel eingeordnet werden kann (z.B. Lagerungsschwindel, Schwäche des Gleichgewichtsorgans (Vestibulopathie), Vestibuläre Migräne und mehr). Daraus leitet sich die weitere Therapie ab. Bei Auffälligkeiten im Befund schicken wir Sie zum entsprechenden Facharzt.

Auch mit Morbus Menière, Akustikusneurinom oder psychosomatischem Schwindel sind Sie bei uns richtig, sowie bei Schwindel als Begleiterscheinung bei Multipler Sklerose (MS), Morbus Parkinson, Schlaganfall oder Polyneuropathie.

Um unnötigen Problemen bei der Rezeptausstellung durch Ihren Arzt zu entgehen, drucken Sie dieses Anschreiben aus und legen Sie es Ihrem Arzt vor.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an!


zurück