Kiefergelenksbehandlungen

Bei Problemen und Störungen im Kiefergelenksbereich (CranioMandibuläre Dysfunktion) kann die Physiotherapie eine optimale Ergänzung zur zahnärztlichen Behandlung sein.

Häufige Symptome in diesen Bereich sind:

  • Zähneknirschen (u.a. mit Überlastungsschmerz der Kaumuskulatur)
  • Mundöffnungsstörungen
  • (schmerzhafte) Geräusche bei der Unterkieferbewegung
  • Unklare Schmerzzustände, die nicht aus dem Zahnapparat herrühren
  • Probleme nach Verletzungen, Operationen oder Implantatversorgungen im Kieferbereich


Desweitern können auch Schmerzen oder Beschwerden im Schulter-Nackenbereich oder im Kopfbereich ihre Ursache in einer Störung des Kauapparates haben.

zurück